logotype

Ring Waterkant

 

1994 wurde der Ring Waterkant als weiterer Landesverband des Deutschen Pfadfinderbund Mosaik gegründet. Der Ring Waterkant koordiniert die überegionalen und regionalen Angelegenheiten der ihm an angehörenden Stämme und Aufbaugruppen.

Der Deutsche Pfadfinderbund Mosaik (DPBM) ist der größte Mitgliedsverband des Deutschen Pfadfinderverbands. Er leistet wie die meisten Pfadfinderbünde im DPV interkonfessionelle und parteipolitisch unabhängige Jugendarbeit. Als eingetragener Verein ist er anerkannt als gemeinnützige Organisation und Träger der freien Jugendhilfe.

image

Seitens des Ring Waterkannt wird alljährlich eine Bausteinschulung durchgeführt, mit der die Befähigung für die JuLeiCa erworben wird. Die Schulung umfaßt Themen wie Gewaltprävention, Erste Hilfe,  Partizipation, Recht, Finanzen, Gruppen- und Outdoorpädagogik, Fahrtenleitung und Geschichte der Jugendarbeit. Ein wesentlicher Bestandteil der einzelnen Bausteine ist ein hoher Praxisanteil. Der Abschlussbaustein findet immer im Rahmen einer Abenteueraktion statt.

2017  www.ring-waterkant.de  globbers joomla template